Material zum Einmaleins üben: Bunte Einmaleinskärtchen zum downloaden

Das verflixte Einmaleins ist für die meisten Kinder eine mittelgroße Herausforderung. So viele Zahlenreihen. Am besten gleich ran an den Speck und mit unseren bunten Einmaleinskärtchen Farbe in den Übungsalltag bringen.

Ratgeber-Downloads: Material zum Einmaleins üben: Bunte Einmaleinskärtchen zum downloaden
Das Einmaleins kann die Kleinen herausfordern. Unsere Bunten Kärtchen helfen beim Üben und Meistern | © scoyo

Das Einmaleins ist eine der wichtigsten mathematischen Grundlagen. Nicht nur in der Schule bauen viele Elemente darauf auf. Auch im Alltag verwenden wir gerade das kleine Einmaleins in vielen Situationen – und rechnen ganz selbstverständlich kleine Aufgaben im Kopf. Eben dazu sollen auch unsere Kinder befähigt werden, wenn sie das Einmaleins in der Schule lernen. Meist geht es schon in der 2. Klasse damit los. Aber egal wann, das Einmaleins üben beschäftigt nicht selten die ganze Familie.

Und obwohl in der Mathematik sonst sehr viel Kreativ-Potenzial steckt, heißt es beim Einmaleins üben in der Grundschule nach dem gesicherten Verstehen der Gesetze und der Rechenstrategien schnell: auswendig lernen und nochmal auswendig lernen. Das ist deshalb wichtig, damit später das große Einmaleins mit kleinen Kniffen einfach bewältigt werden kann. Und der Nachwuchs auch ohne Smartphone oder Taschenrechner einfache Aufgaben im Kopf rechnen kann.

Schnell kommen Eltern dann aber an den Punkt, an dem sie den drögen Auswendiglern-Alltag gerne etwas aufpeppen wollen. Und Sie werden sehen, mit ein wenig Abwechslung lernt Ihr Kind gleich viel motivierter, zum Bespiel die verflixte Siebenerreihe.

Material zum Einmaleins üben: Bunte Einmaleinskärtchen

Um die Multiplikationsakrobatik ein bisschen anzuschubsen, haben wir für Sie und Ihr Kind einen bunten Satz an Einmaleinskärtchen zusammengestellt, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

Auf einem DINA4-Blatt finden Sie jede Zahlenreihe und Ihre "Einmaleins-Deklination". Sie brauchen also nur noch einen Drucker – am besten mit Farbe – und eine Schere. Damit die Kärtchen nicht so schnell knicken empfehlen wir, etwas dickeres Papier für den Druck zu verwenden (z.B. 120g/m2).

Bunte Einmaleinskärtchen zum Üben hier kostenlos downloaden (2 Seiten, 334 KB, PDF)

Neben buntem Übungsmaterial lernen Kinder motiviert und deshalb selbständig zum Beispiel auch mit Online-Lernbegleitern wie scoyo. Schauen Sie doch gleich einmal hier in die scoyo Lernwelt. ( ↪️ Für eine optimale Nutzung mobil bitte ins Querformat drehen 👍 Die Aufgabe stammt aus der zweiten Klasse. Mehr Übungen können Sie mit Ihrem scoyo Testaccount entdecken)


👍 scoyo kostenlos weitertesten

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
0 von 5 Sternen (0 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare