Willkommen bei #scoyolo – unserem scoyo-Podcast

Es gibt was auf die Ohren! scoyo hat jetzt seinen eigenen Podcast, damit ihr unseren Tipps aus dem ELTERN! Magazin rund ums Lernen zukünftig auch lauschen könnt.

Ratgeber: Podcast: Willkommen bei #scoyolo – unserem scoyo-Podcast
| © scoyo

Wir sind stolz, aber auch unsagbar aufgeregt und konnten die ganze Nacht kaum schlafen – doch heute soll es so weit sein, unsere erste Podcastfolge geht online. Wir freuen uns natürlich wahnsinnig, sie mit euch zu teilen und sind gespannt, was ihr sagt! In der Willkommensfolge erzählen wir euch, worum es im Podcast gehen soll, welche Inhalte euch erwarten und was uns antreibt.

#scoyolo – Für mehr Leichtigkeit beim Lernen

Das große Thema unseres Podcast ist Leichtigkeit und wie wir diese (wieder) mit dem Lernen verbinden. Etwas Neues lernen, Dinge selbst auszuprobieren und daran zu wachsen, ist eine wunderbare Sache und wir wünschen uns sehr, dass Lernen (für die Schule) weg von dieser Schwere kommt, die allen – Kindern wie Eltern – die Freude daran verdirbt. Wir stellen euch dafür verschiedene Praktiken, Techniken und Methoden vor, von denen ihr einfach die raussuchen könnt, die am besten zu euch, euren Kindern und eurem Familienleben passen.

Warum #scoyolo?

Wir wollten gerne, dass sich die Leichtigkeit auch im Namen unseres Podcasts widerspiegelt. Und vielleicht ist der ein oder andere schon darauf gekommen: das Wort scoyolo setzt sich zusammen aus scoyo (ach nee ...) und dem Wort YOLO. Es ist zwar schon ein Weilchen her, dass YOLO das Jugendwort des Jahres geworden ist (das war schon 2012!), aber wir fanden, dass die beiden Begriffe ganz wunderbar zusammenpassen. YOLO (= you only live once) steht für die Idee, die Chance zum Lernen jetzt zu ergreifen, mit den besten Möglichkeiten, die euch zur Verfügung stehen. Dazu gehört für uns selbstverständlich der sinnvolle Einsatz digitaler Medien, die durch das Hashtag am Anfang verdeutlicht werden. #digitaleslernenahoi

Für wen ist der Podcast?

An erster Stelle wollen wir Eltern helfen und sie dabei unterstützen, das Lernen für Kinder zuhause leichter zu gestalten. Wir wissen aus unserem Alltag und Gesprächen mit Experten, wie sehr das Thema Schule, die damit verbundenen Hausaufgaben, Notendruck und fehlenden Motivation sehr viel Raum im alltäglichen Leben mit Schulkindern einnehmen kann. Ganz klar, die Schulzeit ist ein unglaublich wichtiger und spannender Zeitraum, in dem natürlich nicht immer alles glatt laufen kann – doch an der ein oder anderen Stelle geht's ganz gewiss mit mehr Leichtigkeit! Wir glauben daran, dass Lernen leicht sein darf und wollen dazu anregen, dieses Verständnis von Lernen zu verbreiten. Somit ist natürlich jeder von euch eingeladen, der sich bei diesem Thema angesprochen fühlt, unserem Podcast zu lauschen.

💕 Euer Feedback ist gefragt 💕

Und wir wissen, unser Podcast ist noch nicht so perfekt, wie wir es vielleicht gerne hätten, aber auch wir lernen von Tag zu Tag und von Folge zu Folge dazu. Darum sind wir auch auf euer Feedback angewiesen. Schickt uns doch gerne hier in den Kommentaren oder auch an redaktion@scoyo.de eure Anregungen und Wünsche für den #scoyolo-Podcast. Was ist schon super? Was können wir noch ändern? Was fehlt euch? Aber auch: Zu welchen Themen möchtet ihr gerne eine Podcastfolge hören? Wo braucht ihr Unterstützung? Wo wünscht ihr euch noch einen Rat? Wir freuen uns, von euch zu lesen!

Also los, direkt hier hören, oder schnell rüber zu SpotifyiTunes oder Soundcloud und – wenn ihr denn mögt – #scoyolo: Für mehr Leichtigkeit beim Lernen abonnieren! Wir freuen uns wie immer riesig über euer Feedback, Fragen, Anregungen.


►►► scoyo Lernwelt hier unverbindlich und kostenlos testen

Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem Podcast!

Anna & Katharina

PS: Wenn ihr #scoyolo direkt auf Soundcloud abonniert (= Folgen), dann bekommt ihr alle 2 Wochen die neueste Folge automatisch ins Ohr.

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (10 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare