Lernen kann man überall! Erleben und lernen in den Ferien

Muss es denn immer das Schulbuch sein? Im Zoo, Freizeitpark oder Museum erleben Kinder eine Menge und lernen gleichzeitig viel dazu. Wir stellen die schönsten Einrichtungen vor (inklusive "Lernanleitungen").

Lernen: Lerntipps & Lernmotivation:  Lernen kann man überall! Erleben und lernen in den Ferien
| © jeshoots/ unsplash.com

Eigentlich stehen die Ferien für Schulpause, Auszeit und Erholung. Doch Umfragen von scoyo zeigen: die Mehrheit der Schüler lernt auch in den Sommerferien für die Schule. Und je mehr Ferienzeit Schüler in das Lernen investieren, desto stärker sorgt das Thema für Streit in den Familien. So berichtet etwa die Hälfte der Erwachsenen, deren Kinder regelmäßig in die Bücher schauen, von Konflikten.*

Erleben und lernen verbinden sorgt für mehr Motivation

„Konflikte müssen nicht sein“, sagt Daniel Bialecki, Bildungsexperte und Geschäftsführer von scoyo: „Zu Streit kommt es vor allem, wenn Eltern allein entscheiden, wie und wann die Kinder für den Unterricht üben sollen. Das ist aber genau der falsche Weg. Wissen kann sich am besten festigen, wenn Kinder aus eigenem Antrieb lernen.“ Er rät dazu, mal andere Lernhilfsmittel als das Schulbuch zu nutzen und so das Lernen mit positiven Erlebnissen zu verknüpfen: „Lesen lässt sich zum Beispiel nicht nur zu Hause üben, sondern auch im Supermarkt oder beim Zoobesuch.“ Wichtig sei vor allem, dass Kinder besonders in den Ferien ihren eigenen Interessen nachgehen könnten und lernen, indem sie etwas erleben.

Zoo, Museum & Co.: Spannendes erleben und nebenbei lernen

Viele Museen und Freizeiteinrichtungen knüpfen an diesen Aspekt an und verpacken Wissen in ein spannendes Urlaubspäckchen. So lernen Tierliebhaber, Jung-Wissenschaftler oder Abenteurer ganz unbewusst, indem sie einfach etwas erleben, was ihnen Spaß macht.

Lerntipps und Lernmotivation: Lernen in den Ferien - erleben und lernen im DDR MuseumKinder lernen spielerisch die Geschichte der DDR | © DDR Museum

Wir haben verschiedene Freizeitangebote genauer unter die Lupe genommen und geben Ihnen mal eine ganz andere Lernanleitung mit in die Ferien. So erhalten Sie einen Einblick darin, wie, wodurch und wofür Ihr Kind bei einem Familienausflug lernen kann. Viel Spaß!

 

Lerntipps und Lernmotivation: Lernen in den Ferien - erleben und lernen in FreizeiteinrichtungenPLAYMOBIL FunPark und Tierpark Hellabrunn | © scoyo

 

Lerntipps und Lernmotivation: Lernen in den Ferien - erleben und lernen in Freizeiteinrichtungen Filmpark Babelsberg und DDR-Museum | © scoyo

 

Lerntipps und Lernmotivation: Lernen in den Ferien - erleben und lernen in FreizeiteinrichtungenErlebniswelt Flughafen und Universum Bremen | © scoyo

 

Lerntipps und Lernmotivation: Lernen in den Ferien - Erlebniswelt Hamburger FlughafenErlebniswelt Hamburger Flughafen | © scoyo

* Die Ergebnisse beruhen auf folgenden Umfragen (April 2014):

  • Repräsentative, bundesweite forsa-Umfrage im Auftrag von scoyo. Befragt wurden 1.015 Personen im Alter von 25 bis 59 Jahren mit schulpflichtigen Kindern im Haushalt.
  • Bundesweite FACT-Online-Befragung im Auftrag von scoyo. Befragt wurden 963 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
4,5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare