Technik, die begeistert: 10 Geschenkideen für Kinder von 5-12 Jahren

Egal ob Weihnachten oder Geburtstag: Wir haben 10 coole Geschenkvorschläge für alle Kinder, die schon Technikfans sind - oder es noch werden wollen.

Kleiner Lego Bildschirm
| © Unsplash

Geschenke für den Nachwuchs sollen nicht nur für den Moment glücklich machen, sondern im Idealfall auch nachhaltig begeistern. Sie sollen den natürlichen Entdecker- und Lerntrieb fördern und den Glauben in die eigenen Fähigkeiten und Stärken ein kleines Stückchen mehr wachsen lassen. Da ich selbst ein großer Freund von Spielen bin, die über den »reinen Spaß an der Freude« hinausgehen, hier eine kleine Liste an Geschenkidee, die mit Sicherheit nicht nur Ihre Sprösslinge glücklich machen.

Inhalt dieses Artikels: anzeigen

Geschenkidee 1: Ozobot Roboter

Alter: ab 5 Jahren

Mit der sogenannten Lego- oder auch Scratch-Programmierung können Kids, oder auch Sie als Eltern die kleinen Ozobot Roboter* ganz einfach zum Leben erwecken und über den Tisch, Boden oder den Bürgersteig flitzen lassen. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich spielerisch mit dem Thema »Programmierung« & »Robotik« auseinanderzusetzen. Das Beste aber ist, dass der selbst gelegte – deshalb Lego-Programmierung - Code auf die kleinen Rennsemmeln übertragen wird. So wird er ganz einfach zum Leben erweckt. Ein riesen Spaß – vor allem, wenn man sich vertan hat und der Ozobot gegen Wände, Blumenvasen oder sonstige Gegenstände prescht.

Geschenkidee 2: Schwebender Globus

Alter: ab 5 Jahre

Heureka, was für eine fantastische Art unsere Erde mit all ihren Orten zu entdecken, die Kontinente, die Meere und was sich alles darauf befindet. Wie im All schwebt auch hier unser blauer Planet und fasziniert damit groß und klein. Einfach eine Taschenlampe schnappen und die Sonne simulieren – oder einen Golfball und ihn zum Mond werden lassen. Na, können Sie oder Ihre Kids eine Mond – oder Sonnenfinsternis erzeugen? Eine wunderbare Idee, Atmosphäre, Weltraum und Gestirne beziehungsweise Sonnen und Monde zu erklären und sich dabei ganz neu in unsere wunderbare Erdkugel zu verlieben.

Geschenkidee 3: Lego Boost Roboter-Kätzchen-Gitarre

Alter: 7-12 Jahre

Mit Lego Boost* bekommt man eine ganz neue Idee davon, warum es ziemlich cool sein muss, Roboter zu sein. Kinder bauen Roboter, Kätzchen und E-Gitarre (insgesamt 5 Modelle) und können die Teile (mit echten Sensoren, Motoren, Soundeffekten etc.) dann programmieren. Auf ganz einfache Weise mit einem Tablet. Grundlagen des Maschinenbaus und der Robotik eignen sich dabei ganz selbstverständlich beim Spielen an. MINT-Fähigkeiten und Future Skills inklusive!

Geschenkidee 4: Walkie Talkie

Alter: ab 5 Jahre

Wie wäre es, wenn man ein Telefon tatsächlich mal wieder nur zum Telefonieren benutzen könnte? Hm, hört sich nach alter Technik an? Oder nach Walkie Talkie*. Auf zu einer Schnitzeljagd, einem spannenden mysteriösen Fall oder einfach nur auf dem Spielplatz verstecken spielen. Ein Walkie Talkie ist auf jeden Fall ein toller Begleiter für kleine Abenteuer – sowie Abenteurer - und hat dabei den Charme der „guten alten Tage“. Das Beste: Es kann auch mal im Sandkasten oder der Hecke landen – diesen kleinen robusten Dingern können wilde Kinder nichts anhaben.

Geschenkidee 5: Mini Raketen Lavalampe selbst machen

Alter: ab 8 Jahre

Was, Lava im Kinderzimmer? Und was hat das alles mit einer Rakete zu tun? Lava im All? Was ist da los? Sounds like Fun? Das ist es auch, denn diese ausgeklügelte Lampe* ist angewandte Chemie mit tollem visuellem Effekt. So macht Lernen richtig Spaß und ist zudem noch eine tolle Dekoration und faszinierende Lichtquelle im Kinderzimmer. Ein absoluter Hingucker!

Geschenkidee 6: VR Headset mit Mathespielen

Alter: 6-12

Wir stehen auf Lernen mit Spaß – das treibt uns an, unsere Lernwelt immer weiter zu verbessern und neue Ideen umzusetzen. Deshalb sind wir auch total begeistert vom VR-Headset mit Mathespielen*. Wie cool ist das denn?? Die Kids tauchen mithilfe der VR-Brille in andere Welten ein, in denen es von Mathespielen nur so wimmelt. Also fast wie bei uns 😉 Kein Wunder also, dass Mathe da zum neuen Lieblingsvideospiel wird.

Geschenkidee 7: scoyo Lernspiel

Klasse: 1-7

Screentime an Laptop, Tablet & Co. – welches Kind liebt das nicht? Mit scoyo sind auch Eltern Feuer und Flamme, denn mit der spielebasierten Lernplattform lernen Kinder freiwillig und eifrig für die Schule. Magie! Nagut… nicht ganz. Hier wird der kindliche Spieltrieb genutzt. Dahinter steckt ein spaßbetontes und von Experten (Lehrer, Speileentwickler…) entwickeltes Lernkonzept, welches den Lehrplan aller Bundesländer und Klassenstufen mal so ganz anders aufbereitet hat. Schulstoff festigen, aufholen und vorlernen? Individuell auf Ihr Kind zugeschnitten? Und dabei Zeit, Nerven und Kosten sparen? Das sind ja gleich drei gute Gründe für scoyo! Jetzt scoyo schenken!

Schülerinnen lernen mit scoyoSchülerinnen lernen mit scoyo

Geschenkidee 8: Alarmanlage selbst bauen

Alter: 8-12

Mit dem Experimentierset von Kosmos* werden Ihre Kinder zu richtigen Sicherheitsexperten. Sie lernen schnell und gut erklärt, eine kleine Alarmanlage zu bauen, die bei Gefahr sowohl rot blinkt als auch laute Töne von sich gibt. Und wenn der Basteldrang noch nicht befriedigt ist, lässt sich die Anlage sogar zu einem Morsegerät umbauen – kleine Verpackung, aber viel drin!

Geschenkidee 9: Experimentierkasten zum Thema Strom

Alter: 8-12

Hui, die nächste Idee strotzt nur so vor Spannung – im wahrsten Sinne des Wortes. Der Experimentierkasten* ist der ideale Einstieg rund um die Themen magnetische Kraft, Strom, Spannung und elektrische Schaltungen. Und da selbst machen bekanntlich am meisten Spaß macht, erwartet die Kids eine ganze Reihe von Versuchen, die die Thematik schnell verständlich machen. Die Freude ist groß, wenn Ihre Schützlinge dann merken, was sie schon alleine bauen konnten.

Geschenkidee 10: Makey Makey

Alter: ab 8 Jahren

Zum Schluss haben wir noch einen ganz heißen Tipp: Den Makey Makey - die wirklich absolut genialste Sache mit Technik in einfachster Anwendung, um einen tollen Effekt zu erzeugen. Die Kids können einfach Bananen, Kartoffeln oder auch die Katze (nein, besser nicht) als Energiequelle benutzen und mit dem Rechner verbinden. So lässt sich zum Beispiel ein Klavier simulieren und mit 5 Noten ein einfaches Lied spielen. Die Gegenstände können auch einfach als Controller konfiguriert und genutzt werden – ein wirklich einzigartiges Geschenk für technikbegeisterte Kinder.

Die mit Sternchen ( * ) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn Sie auf so einen Verweislink klicken und über diesen Link einkaufen, bekommt scoyo von Ihrem Einkauf eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis nicht, aber Sie unterstützen damit unser Magazin.

Über die Autorin:

Sana Tornow

Sana Tornows Passion ist die storybasierte und somit nachhaltige Wissensvermittlung. Inhaltliche Schwerpunkte bilden dabei digitale Tools, multimediales Erzählen sowie Gamification und Kindermedien.
 

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
0 von 5 Sternen (0 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare