Gesucht: Inspirierende Einblicke in Alltag mit Kindern für scoyo ELTERN! Blog Award 2017

scoyo ELTERN! Blog Award startet in zweite Auflage // Bewerbung ab sofort bis zum 31. Juli 2017 möglich // NEU: Schreibwettbewerb für alle Kinderflüsterer ohne Blog, aber mit Kreativmuse.

Hamburg, 15. Mai 2017 – Nach dem erfolgreichen Auftakt des scoyo ELTERN! Blog Award 2016 mit rund 90 BewerberInnen, prämiert der Online-Lernspezialist scoyo auch dieses Jahr wieder die besten Einblicke aus dem Alltag mit Kindern. Ab sofort können sich alle BloggerInnen bis zum 31. Juli 2017 mit einem deutschsprachigen Text und mit thematischen Bezug zu den Themenfeldern Kinder, Erziehung, Familien- oder Schulalltag bewerben. Novum in 2017: Für all diejenigen, die zwar keinen eigenen Blog betreiben, dennoch einen Beitrag einreichen wollen, gibt es die Sonderkategorie ‚geheimer Elternheld’.

Direkt zur Bewerbung.

Siegprämien im Gesamtwert von rund 4.000 Euro

„Es gibt heute mehr Erwartungen an Eltern und Erziehende denn je – und auch so viele Ratgeber wie nie zuvor. Theorie und erhobene Zeigefinger können aber leider sehr verunsichernd sein. BloggerInnen hingegen weisen mit authentischen Einblicken in ihren Alltag oft einen realen Weg durch das Dickicht der tausend Möglichkeiten und nehmen Unsicherheit und Zweifel. Das ist ein unersetzlicher Beitrag für alle mit Kindern in ihrem Leben – und genau das wollen wir würdigen“, erklärt Daniel Bialecki, Geschäftsführer von scoyo.

Die Bewerbung für den scoyo ELTERN! Blog Award 2017 ist mit einem deutschsprachigen Beitrag und erkennbarem Bezug zu Kinder-, Familien-, Schul-, oder Erziehungsthemen möglich. Die drei GewinnerInnen erhalten eine Geldprämie im Gesamtwert von mehr als 3.000 Euro. Als Novum wird dieses Jahr ein Preis in der Sonderkategorie „geheimer Elternheld“ verliehen: Damit soll auch denjenigen ein Sprachrohr gegeben werden, die keinen eigenen Blog betreiben, ihre Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern aber gerne weitergeben wollen. Die beste Bewerbung wird mit einem Reisegutschein von ReNatour im Wert von 750 Euro ausgezeichnet.

Fach-Jury und LeserInnen wählen GewinnerInnen bis Ende September

Die SiegerInnen des scoyo ELTERN! Blog Awards 2017 werden in einem zweistufigen Auswahlverfahren ermittelt. Zunächst wählt eine Fach-Jury, bestehend aus den reichweitenstarken Bloggerinnen Béa Beste (tollabea.de) und Anna Luz de León (berlinmittemom.com) sowie scoyo Geschäftsführer Daniel Bialecki, 13 FinalistInnen aus. Anschließend dürfen die LeserInnen für ihren Favoriten abstimmen. Der ‚geheime Elternheld’ wird direkt von der Jury gekürt. Alle GewinnerInnen werden Ende September 2017 bekannt gegeben.

“Blogger zeigen authentisch verschiedene Lebensentwürfe, sind Mutmacher, Emotionsauffänger und Ideengeber für ganz viele Familien. Als Jurymitglied bei scoyo will ich dazu beitragen, dass Elternblogs eine noch bessere Sichtbarkeit bekommen und schlichtweg gewürdigt werden”, freut sich Béa Beste.

Auch Anna Luz de Léon ist schon sehr gespannt: „Elternblogger müssen oft über ihre Daseinsberechtigung diskutieren und erklären, wieso ihre Texte und Artikel eigentlich relevant sind. Dabei sind genau sie diejenigen, die die vielen Geschichten und zum Teil auch brisanten Themen sichtbar machen, die heutzutage zum Elternsein in unserer Gesellschaft gehören. Durch Elternblogger bekommen Alleinerziehende plötzlich eine genauso markante Stimme, wie die Eltern, die sich für Inklusion einsetzen, wie Transeltern oder Eltern, die gegen Alltagsrassismus und –seximus anschreiben. Der Wettbewerb im letzten Jahr hat die Stimmen vieler einzigartiger KollegInnen gesammelt und ihnen noch mehr Reichweite verschafft. Ich freue mich daher sehr, wieder in der Jury dabei zu sein und bin gespannt auf viele neue Beiträge!“

Weitere Informationen zur Bewerbung, den Teilnahmebedingungen und dem Ablauf finden Sie im scoyo ELTERN! Magazin: https://www-de.scoyo.com/eltern/scoyo-lieblinge/eltern-blogs/ELTERN-Blog-Award-2017


Grafikmaterial zum ELTERN! Blog Award: https://www-de.scoyo.com/presse/pressematerial.html

Über scoyo

Die scoyo GmbH begleitet mit ihren digitalen Angeboten und Services Kinder und deren Eltern entlang des schulischen Bildungsweges und bietet mit der scoyo Lernwelt die Nr.-1-Lernplattform für Schüler der Klassen 1-7 in Deutschland. Entwickelt wurde die Online-Lernwelt in Zusammenarbeit mit Pädagogen, Fach- und Mediendidaktikern. Zugeschnitten auf Schultyp, Klassenstufe und Lehrplan des jeweiligen deutschen Bundeslandes, deckt scoyo mit rund 14.000 multimedial aufbereiteten Lernabenteuern, Übungen und Tests den Lerninhalt für etwa 4.000 Schulstunden ab. Mit über 3,6 Mio. absolvierten Lernstunden ist scoyo Deutschlands meistgenutztes Online-Lernangebot für Kinder.

Weitere Informationen: www.scoyo.de

Pressekontakt:
Katharina Looks
scoyo GmbH
Großer Burstah 50-52
20457 Hamburg  
Phone: +49 (0)40 2294818-78
Fax:      +49 (0)40 2294818-11
E-Mail: presse@scoyo.de

scoyo-Website

scoyo ELTERN! Magazin