Hintergrundinformationen

Mit Computerspielen zum Lernerfolg

Digitale Medien gehören heute zum Alltag und bestimmen einen Großteil unserer Tätigkeiten. Das gilt auch für Kinder: In neun von zehn Haushalten mit Kindern zwischen 6 und 13 Jahren steht mindestens ein Computer, den drei Viertel der Jungen und Mädchen auch nutzen.

Am beliebtesten sind dabei PC-Spiele, die nach „Treffen mit Freunden“ inzwischen zu den häufigsten Freizeitbeschäftigungen gehören. Diese Begeisterung der Heranwachsenden für Computerspiele lässt sich auch für den Lernprozess nutzbar machen.

Weiterlesen
Mit scoyos Lernwelt macht Lernen Spaß

Auch so kann Lernen aussehen: Mit den Zwillingen Lisa und Luis reisen Grundschulkinder durch eine interaktive Planetenwelt. Ihre Mission: die Awaner vom Verwirr-Schleim zu befreien, indem sie kleine Aufgaben in Deutsch, Mathe oder Englisch lösen.

Größere Kinder haben es mit den coolen Urbanos zu tun, einer Clique von Kindern, die in dieselbe Klasse gehen. Wer ihren Geschichten folgt, lernt dabei gleichzeitig Grammatik und Satzbau.

Weiterlesen