Buch-Verlosung: Gewinnen Sie ein Exemplar des Buchs "Ach Mami" (beendet)

In dem Buch "Ach Mami" haben die Autorinnen Stefanie Burr und Christa Budde 29 unterhaltsame Kurzgeschichten über den Familienalltag gesammelt. Nutzen Sie die Chance und gewinnen Sie Ihr persönliches Exemplar!

Unsere Lieblinge: Gewinnspiele: Buch-Verlosung: Gewinnen Sie ein Exemplar des Buchs
Unter allen Teilnehmern verlosen wir 3x1 Exemplar des Buches "Ach Mami" | © scoyo

"Ach Mami" ist das gemeinsame Werk der beiden Autorinnen Stefanie Burr aus Schwerin und Christa Budde aus Stralsund. Stefanie genoss ihr Leben vor der Mutterschaft in vollen Zügen und sah die großen Abenteuer nicht im Familienleben. Das war für sie nämlich immer eher "beschaulich". Ihren Irrtum erkannte sie, als sie selbst Mutter wurde! Nun weiß sie, dass auch das Leben mit Familie ein ganz großes Abenteuer ist. Sie ist Mutter von drei Kindern und arbeitet als freie Texterin und Autorin der Familienkolumne in der Familienzeitschrift "Räuberpost". Ganz nebenbei führt sie auch noch einen eigenen Blog.

Christa Budde arbeitete jahrelang als Biologin in der Verhaltensforschung, bis sie vor zehn Jahren in die Umwelt wechselte. Alte Gewohnheiten halten sich allerdings, wie wir wissen und so hat sie das Beobachten von Verhaltensweisen nie ganz losgelassen. Statt in wissenschaftliche Texte fließen ihre gesammelten Eindrücke nun in Glossen über das Familienleben. Sie schreibt über Situationen, die sie im Alltagsleben beobachtet, egal ob am Strand, Supermarkt oder sonst wo. Ganz selten schreibt sie über ihre eigenen Kinder und ab und an lässt sie auch ihre Fantasie für sie schreiben. 

Mehr zum Buch "Ach Mami"

Zum Einstieg ein kleiner Auszug aus der Kurzgeschichte "Auf der süßen Seite der Macht", von Stefanie Burr. Sie handelt von dem letztlich zum Scheitern verurteilten Versuch der Eltern, ihre Kinder von Süßkram fernzuhalten. Ganz besonders dann, wenn man sich hierbei gegen Verwandtschaft, Freundeskreis und sogar völlig Fremde durchsetzen muss:

"Irgendwann gaben wir uns geschlagen und sahen ein: Die Macht ist langfristig einfach mit dem Zucker. Er lauert bei den Großeltern, Tanten, Nachbarn, bei der Kassenfrau im Drogeriemarkt des Vertrauens, bei der Bäckersfrau, der Blumenfrau und sogar der Postfrau.
"Die Kleine möchte doch bestimmt ein Bonbon, hmmm?"
"Nein, bitte nicht." Mitleidiger Blick. "Aber es ist doch nur eins…"
Manchmal hätte ich am liebsten die Bonbontüte genommen, sie den Leuten rechts und links um die Ohren gehauen und dabei gerufen: Warum! Fragst! Du! Wenn! Du! Meine! Antwort! Nicht! Akzeptierst?!"

Dies ist nur ein kleiner Einblick aus einem von vielen unterhaltsamen Texten der beiden Autorinnen. In ihrem gemeinsamen Buch haben die beiden 29 kurzweilige Geschichten aus dem Alltagsleben in einer Familie gesammelt. Die Perspektiven sind hierbei so unterschiedlich wie die Geschichten selbst: Es kommen sowohl strebsame Mütter, abgehetzte Väter als auch gewiefte Kinder zu Wort. "Ach Mami" versteht sich hierbei nicht unbedingt als Elternratgeber, sondern vielmehr als scharf beobachtete und ehrliche Lektüre, die zum Schmunzeln anregen soll. Die Botschaft des Buches ist so einfach wie wahr: Niemand ist perfekt. Doch mit einer guten Portion Gelassenheit und Humor geht alles doch ein Stück einfacher von der Hand.

3x1 Exemplar des Buchs "Ach Mami" zu gewinnen!

Ein so unterhaltsames und ehrliches Buch wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. Aus diesem Grund verlosen wir drei Exemplare des Buchs "Ach Mami" von Stefanie Burr und Christa Budde!

Und so können Sie beim Gewinnspiel mitmachen:

Beantworten Sie uns einfach folgende Frage: Was ist Ihr Rezept, um auch im Alltagswahnsinn Ihre Gelassenheit zu bewahren? Schreiben Sie uns auf unserer Facebook-Seite oder unten in den Kommentaren und nehmen Sie so am Gewinnspiel teil. Mit etwas Glück können Sie sich schon bald über Ihr eigenes Exemplar freuen!

Teilnahmeschluss ist der 01.11.2017 um 12:00 Uhr.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

Ihr scoyo-Team

 

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen. Facebook selbst hat nichts mit dem Gewinnspiel zu tun und steht nicht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
0 von 5 Sternen (0 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare