Blogger des Monats im Oktober: Unsere Lieblinge

Draußen wird es kälter, die Bäume verlieren allmählich ihre bunt gefärbten Blätter und die Tage werden kürzer. Gar nicht schlimm! Die folgenden Texte liefern Ihnen gleich fünf lesenswerte Gründe, um es sich zu Hause mit einer guten Tasse Tee gemütlich zu machen.

Blogger des Monats Oktober - Unsere scoyo-Lieblinge

 

Unsere fünf Blog-Lieblinge im Oktober:
 

♡ scoyo-Liebling Nr. 1: "Do´s and Don´ts – Ein kleiner Knigge zum Umgang mit Alleinerziehenden"

Von PERLENWELT

Sprüche wie „Ich könnte das ja nicht“ oder „Ich bin heute Abend auch alleinerziehend“ hört die Perlenmama oft. Gespräche, in denen Floskeln dieser Art fallen, beendet sie gern so schnell wie möglich. Denn: Sie ist auch alleinerziehend UND glücklich! Mitleid und / oder gar Kritik am Leben als Alleinerziehende hält sie für unangebracht.

Sie hat die Top-7-Statements, die Alleinerziehende immer wieder zu hören bekommen, in einem Beitrag zusammengefasst und schreibt ehrlich und persönlich, was sie davon hält: 

► Zum Blogbeitrag von PERLENWELT 

scoyo-Liebling im Oktober: Perlenwelt© Perlenwelt

Infos zum Blog:

In der PERLENWELT leben die Perlenmama und die "Ober-Perle" – die kleine Tochter. Zu zweit entdecken sie die Welt und sammeln auf ihrer Reise schöne Momente, Situationen und Gedanken – "eben alles, was das Leben schön macht". Darunter finden sich auch Rezepte oder Ideen und Meinungsbeiträge rund um das Leben mit Kindern. 

♡ scoyo-Liebling Nr. 2: "Mit Ängsten offen umgehen"

Von Mutter Stiefchen, Bloggerin auf Kleinkind an Bord

Wenn ein Kind Angst vor dem kleinen Gespenst unterm Bett oder im Schrank hat, helfen meist tröstende Worte und das gemeinsame Nachschauen. Doch was passiert, wenn die Mama Angst vor Spinnen hat und diese Tierchen gerade in den Momenten auftauchen, wenn das Kind dabei ist? Wie erklärt man dem Kleinen, dass diese Krabbeltiere nicht böse sind, man sie selbst aber ekelig findet?

► Zum Blogbeitrag von Mutter Stiefchen 

scoyo-Liebling im Oktober: Mutter Stiefchen© Mutter Stiefchen

 

Infos zum Blog:

Das Mutter Stiefchen, wie sie sich selbst nennt, hat als berufstätige Mutter mit Kleinkind allerhand zu tun. Trotzdem war und ist das Reisen eine ihrer großen Leidenschaften – das hat sich auch mit dem Sohneman nicht verändert. Die Familie packt gerne die Koffer mit Kind und Kegel. Über die kleinen Reiseabenteuer und über das Leben als Mama berichtet das Mutter Stiefchen bei Kleinkind an Bord.

♡ scoyo-Liebling Nr. 3: "Ein Baby? Warum jetzt? Warum nicht?"

Von Kinder haben

Mit 25 Jahren wurde Sophie schwanger. Ihr Umfeld konfrontierte sie daraufhin mit der Frage: "War das geplant?". Sie antwortete mit "Ja". Nach dem "Warum sie sich bewusst dazu entschied" fragte sie jedoch zu dieser Zeit keiner. Dabei war genau dieser Zeitpunkt für sie ein guter Moment und sie hätte viel dazu zu sagen gehabt. 

Ihr Text ist ein Plädoyer: Für mehr Mut, einige Erwartungen über Bord zu werfen, sich nicht selbst aufzugeben und stets als Team zusammenzuarbeiten. 

► Zum Blogbeitrag von Kinder haben

scoyo-Liebling im Oktober: Kinder haben© Kinder haben

Infos zum Blog:

Die Frage nach dem Ja oder Nein zum Kind stellte sich Sophie von Kinder haben gar nicht. Sie ist froh, dass sie die Entscheidung getroffen hat, Mutter zu werden. Auf ihrem Blog berichtet sie daher über die kleinen und großen Dinge des Alltags, über Herausforderungen und den Mut, Kinder zu haben "und trotzdem zu leben."

♡ scoyo-Liebling Nr. 4: "Die Vereinbarkeitslüge – eine Polemik"

Von Einer schreit immer

"In eine Halbe geht keine Maß", hörte Anne schon oft von ihrem Großonkel. Während sie als Kind nicht ganz verstand, gibt sie ihm heute definitiv Recht. Vor allem, wenn es um Karriere, Kinder, Haus und Partnerschaft geht. Darum schreibt Anne über die vermeintlichen "Wunder-Muttis", die scheinbar alles gewuppt bekommen, von Werbung, die uns genau das tagtäglich suggeriert und ihren Frust, der bei alldem hoch kommt. Dabei beschreibt sie auch den Alltag mit ihrer eigenen Familie, in dem sie herauszufinden versucht, ob nicht in die Halbe doch die Maß reinpassen könnte? 

► Zum Blogbeitrag von Einer schreit immer 

scoyo-Liebling im Oktober: Einer schreit immer© Einer schreit immer

Infos zum Blog:

Bevor Anne, Bloggerin auf Einer schreit immer, Mutter von Zwillingen wurde, liebte sie es, Schuhe einzukaufen. Mit zwei Kindern haben sich ihre Interessen geändert und die Improvisation hielt Einzug in das Familienleben. Auf ihrem Blog interviewt Anne regelmäßig andere Zwillings-Mütter und fragt sich des Öfteren, wie Vereinbarkeit in der Praxis funktionieren kann. 

♡ scoyo-Liebling Nr. 5: "Viele Songs über die Liebe – Aber viel zu wenige über Mütterliebe. Wieso?"

Von Eine ganz normale Mama 

Die Musikwelt ist voller Songs über die Liebe: Sie handeln von neuer oder alter Liebe und in den häufigsten Fällen von gebrochener Liebe. Nathalie stellt in ihrem Text daher die berechtigte Frage: Wo bleiben Songs über die durch nichts zu erschütternde Mutterliebe? 

► Zum Blogbeitrag von Eine ganz normale Mama

scoyo-Liebling im Oktober: Eine ganz normale Mama© Eine ganz normale Mama

Infos zum Blog:

Eine ganz normale Mama hat zwei Söhne und einen Mann. Als "working mum" schreibt sie nicht nur Texte auf ihrem eigenen Blog, sondern auch auf externen Seiten. Sie ist nämlich Journalistin und Autorin. In ihrer Blogbeschreibung fragt sie sich, wer diese "normale Mutter" eigentlich ist und kommt zu dem Schluss, dass das jeder nach seinem Bauchgefühl entscheiden sollte: "Da man es niemandem Recht machen, sollte man einfach sein eigenes Ding drehen, die Dinge so machen, wie sie einen glücklich machen!"

Zwar ist unsere Auswahl an scoyo-Lieblingen für diesen Monat schon wieder vorbei, aber wir sind uns sicher, dass Sie bis zur nächsten Runde im November weitere tolle Blogeinträge finden werden. Schreiben Sie uns gerne, wenn Ihnen ein Text besonders im Kopf geblieben ist und wer weiß, vielleicht präsentieren wir im November auch Ihren Blog-Lieblingstext. 

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge hier in den Kommentaren oder per E-Mail an redaktion@scoyo.de.

► Zurück zu den Blog-Lieblingen der letzten Monate.

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare