Blogger des Monats im Mai: Unsere Lieblinge

Endlich Sommer! Unsere Zutaten für einen Tag im Freien: eine gemütliche Decke, Vorräte an Getränken und Snacks, Sonnenschutz und etwas Gutes zum Lesen. Zum Beispiel ein paar wunderbare Blogbeiträge: Unsere Lieblinge im Mai.

Blogger des Monats: Unsere Lieblinge im Mai

Unsere Blog-Lieblinge im Mai:

♡ scoyo-Liebling Nr. 1: "Sorgst du dich nur oder helikopterst du schon?"

Von Papaleaks

Die Zeit brachte vor kurzem einen Artikel unter dem Titel "Abgrund unterm Regenbogen". Die Recherchen verstören und machen betroffen. Es geht um die Misshandlung von Kindern durch ihre Erzieher. Was Papa Alex besonders beschäftigt: Die Eltern eines der Kinder haben sich zwar über das merkwürdige Verhalten ihrer Tochter gewundert, aber nicht reagiert. Sie wollten nicht als überbesorgt gelten. Alex ärgert sich. Denn auch ihn verunsichert die Diskussion um Helikopter-Eltern und überbehütete Kinder.

Zum Blogbeitrag von Papaleaks

scoyo-Lieblinge im Mai: Papaleaks© Papaleaks

Infos zum Blog:

Alex ist der stolze Papa hinter Papaleaks. Der Informatiker lernt jeden Tag etwas Neues – von seiner dreieinhalbjährigen Tochter. Auf seinem Blog schreibt er über den wahnsinnigen und wahnsinnig schönen Familien-Alltag, über Ängste und Sorgen, Überzeugungen und Familienpolitik. Manchmal mit Witz, oft aber auch sehr nachdenklich und kritisch zeigt er (seine) Haltung zu vielen wichtigen Themen.

 

♡ scoyo-Liebling Nr. 2: "Will unsere Gesellschaft das perfekte Kind?"

Von Villa Schaukelpferd

Niemand ist perfekt. Und doch, meint Mamabloggerin Christine, scheint Perfektion ein unausgesprochenes gesellschaftliches Ziel zu sein. Immer 100 Prozent erreichen. Das Ergebnis allein wird bewertet, nur anstrengen zählt nicht. Stetig wird verglichen. Schon in ihrer Schulzeit spürte sie diesen Druck. Und hofft trotzdem, dass sich diese absurde Gesellschaftshaltung langsam aufweicht.

►Zum Blogbeitrag von Villa Schaukelpferd

scoyo-Lieblinge im Mai: Villa Schaukelpferd© Villa Schaukelpferd

Infos zum Blog:

Die Villa Schaukelpferd bietet viel Raum zum Stöbern! Mama Christine sortiert ihre Blogbeiträge rund ums Familienleben mit ihrem Mann und zwei Jungs nämlich stilsicher in verschiedenen Räume ein: so gibt es neben einem Kinderzimmer, auch u. a. ein Mamazimmer, einen Dachboden voller Erinnerungen, eine Kreativecke, einen Garten der Sehsüchte und einen Raum für Achtsamkeit … Ihre herzlichen, ehrlichen und auch traurigen Texte machen die Villa urgemütlich – da würden wir auch gern einziehen!

 

♡ scoyo-Liebling Nr. 3: "True Story #1: Papa, die Wassermelone ist scharf! Häh? Ja ja, genau. Is klar!"

Von GenerationP

Erwachsene glauben oft, dass sie Vieles besser wissen als die lieben Kleinen. Und nehmen deshalb nicht immer ernst, was Kinder ihnen sagen. Unser Gehirn greift auf Erfahrungen zurück und meint bei so manchen kindlichen Einwürfen: Kann nicht sein, ist Quatsch. Eine Wassermelone lehrt Papa Stefan, diesem Besserwisser-Impuls nicht länger nachzugeben.

►Auf unbestimmte Zeit hat Stefan dem Bloggen den Rücken zugekehrt, weswegen der Beitrag leider nicht mehr erreichbar ist.

scoyo-Lieblinge im Mai: GenerationP© GenerationP

Infos zum Blog:

Stefan will sich und anderen Papas mit seinem Blog in den Arsch treten, sagt er. Er weiß: Vater zu werden und zu sein, ist alles andere als leicht, ein anstrengender und manchmal auch schmerzhafter Prozess. Mit seinem Blog will der baldige Dreifach-Papa andere Väter in diesem Prozess begleiten, sie ermutigen und inspirieren. "Alles mit dem Anspruch, der beste Vater zu werden der wir eben sein können, denn das ist unsere Aufgabe wenn wir Kinder in die Welt gesetzt haben."

 

Und schon ist es wieder vorbei mit unseren Blog-Lieblingen im Mai. Aber: Jedes Ende ist auch ein Neuanfang. Im Juni suchen wir also wieder fleißig nach Blog-Beiträgen, die uns inspirieren, zum Nachdenken, Lachen oder auch zum Weinen bringen.

Sie haben im Juni so einen Blog-Beitrag gefunden? Posten Sie Ihre Vorschläge hier in den Kommentaren oder senden Sie sie per E-Mail an redaktion@scoyo.de.

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare