Blogger des Monats im Juli: Unsere Lieblinge

Wie Juli-Namensgeber Cäsar sagen würde: Die Würfel sind gefallen! Wir haben uns für Sie durch viele wundervolle Blogs gelesen. Nun sind unsere Lieblingsblogger für den Juli auserkoren – viel Spaß beim Lesen!

Unsere Lieblinge: Elternblogs & Blog Award: Blogger des Monats im Juli: Unsere Lieblinge

♡ scoyo-Liebling Nr. 1: "Kinderfotos im Netz – Warum mir die Diskussion nicht weit genug reicht!"

Von glücklich scheitern

Kinderbilder in sozialen Netzwerken sind ein sehr spezielles Thema. Ob und in welchem Rahmen diese Bilder ins Netz gestellt werden, obliegt den Eltern. Doch für Bloggerin Melanie hört die Privatsphäre nicht beim Recht auf das eigene Bild auf. Sie weiß allerdings auch: Der Grat zwischen dem Wunsch, die Leser zu unterhalten und zu informieren, und der Privatsphäre des eigenen Kindes, ist ein sehr schmaler.

Zum Blogbeitrag von glücklich scheitern

Unsere Lieblinge: Elternblogs & Blog Award: Blogger des Monats im Juli: Unsere Lieblinge: glücklich scheitern© glücklich scheitern

Infos zum Blog:

„Glücklich scheitern – bei dem Versuch, allen Ansprüchen zu genügen“ – so beschreibt Melanie, Mutter von zwei Kindern, ihren eigenen Blog. Sie schreibt über ihr Mutterdasein, Feminismus, ihren Familienalltag und lässt auch mal Dampf ab über gesellschaftliche Missstände. Die Ansprüche an eine „gute Mutter“, ob sie von innen oder außen kommen, sind zahlreich: Die Kinder nicht erdrücken, aber auch nicht ignorieren, sich nicht vollkommen gehen lassen, aber bloß auch nicht zu aufgetakelt sein, bestes Bio-Essen auf den Tisch zaubern, aber bitte nicht ausschließlich Öko-Food … Dem allen nicht immer gerecht werden zu müssen – und das mit einem Lächeln zu tun – ist ihr Plädoyer.

♡ scoyo-Liebling Nr. 2: "Wir haben ein Baby! Und Freunde? Die Top 12 Freundestypen (nach der Geburt)"

Von kuchenerbse

Die Freude ist groß, wenn ein Baby im Haus ist. Schön wäre es ja, wenn man das mit seinen Freunden teilen könnte, oder? Mit manchen geht das auch sehr gut. Mit anderen eher weniger. Da gibt es auf der einen Seite den „Familiären“, der am liebsten alles mit der Familie verbinden würde. Auf der anderen Seite ist da der „Unsichtbare“, der sich spontan in Luft auflöst, kaum dass das Baby zum ersten Mal die Äuglein öffnet. Und dazwischen gibt es noch 10 weitere Freundestypen, von denen kuchenerbse in ihrem Blogbeitrag berichtet. Bestimmt erkennen Sie den ein oder anderen sogar wieder!

Zum Blogbeitrag von kuchenerbse

Unsere Lieblinge: Elternblogs & Blog Award: Blogger des Monats im Juli: Unsere Lieblinge: kuchenerbse© kuchenerbse

Infos zum Blog:

Was ist denn bitte eine Kuchenerbse, mögen Sie sich fragen? Antwort der Bloggerin Victoria: „Alle guten Namen, die etwas mit Kindern zu tun haben, sind bereits vergeben! Bis auf Kuchenerbse. Großartiger Name, großartige Familie. Ganz einfach, klingt logisch, ist logisch.“ Da gibt’s nichts mehr hinzuzufügen. Der Blog entstand, um die verstreute Verwandtschaft auf dem Laufenden zu halten. Inzwischen ist der Blog öffentlich und umfasst Themen wie Reiseberichte, Tipps, Rezepte und Rezensionen. Und ja: Die Familie liebt Kuchen.

♡ scoyo-Liebling Nr. 3: "Eltern sein mit eigenen Bedürfnissen"

Von natürlich geliebt

Eltern lieben ihre Kinder und sind für sie da – das ist ja klar! Aber: Immer und überall, jede Minute des Tages? Als Katharina ein Plakat der Aufklärungskampagne „Sprich mit mir“ erblickt, sieht sie rot. Ja, Aufklärung ist wichtig. Ja, bedürfnisorientierte Erziehung auch. Doch was dabei leicht unter den Teppich rutschen kann: Bedürfnisse haben Eltern eben auch!

Zum Blogbeitrag von natürlich geliebt

Unsere Lieblinge: Elternblogs & Blog Award: Blogger des Monats im Juli: Unsere Lieblinge: natürlich geliebt© natürlich geliebt

Infos zum Blog:

Der ursprüngliche Beweggrund zum Schreiben war für die Bloggerin Katharine ein trauriger: Im April 2014 hatte sie eine stille Geburt. Ihr erster Sohn kam ein Jahr später per Notkaiserschnitt auf die Welt. In dieser Zeit half ihr das Schreiben, um ihre Erlebnisse aufzuarbeiten – und inzwischen geht es stetig bergauf! Die inzwischen zweifache Mutter schreibt auf ihrem Blog über Nachhaltigkeit und ihr bindungsorientiertes Familienleben.

Damit liegen die Würfel und das war’s dann leider auch schon wieder mit unseren Blogger-Lieblingen im Juli. Sie sind selbst im August auf einen wundervollen Beitrag gestoßen, der Ihnen besonders gefallen hat? Posten Sie gerne Ihre Vorschläge hier in den Kommentaren oder senden Sie uns eine Mail an redaktion@scoyo.de.

Wir wünschen einen schönen Sommer!

 

Hier geht es zu den Lieblingen der letzten Monate

 

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare