Reisen mit Kindern: Gemeinsam ins Abenteuer

Ein Thema, viele Ansichten: Die scoyo Blog View dreht sich jeden Monat um eine andere spannende Frage, zu der wir Texte von Bloggern vorstellen. Das Thema in diesem Monat: Fernreisen mit Kindern

Unsere Lieblinge: Elternblogs & Blogaward: Blog View: Reisen mit Kindern: Auf ins Abenteuer
| © scoyo

Ein eigenes Kinderzimmer oder das Familienbett? Medienkonsum oder fernsehfrei? Waldorfschule oder reguläre Schule? Das Großziehen von Kindern wirft viele Fragen auf. Meistens gibt es nicht DIE Antwort, sondern sehr viel Spielraum zwischen "entweder" und "oder" für unterschiedlichste Herangehensweisen und Aspekte. Sie alle sind wertvoll, denn sie zeigen die bunte Vielfalt des Elternseins, sind alle ein Puzzleteil des großen Ganzen.

Familienblogs illustrieren genau das: dass es mehr als nur einen Weg gibt, die Kleinen beim Großwerden zu begleiten. Wir wollen einen Ausschnitt dieser Vielfalt einfangen: In unserer scoyo Blog View stellen wir jeden Monat unterschiedlichste Blogbeiträge zu einem ausgewählten Thema vor. Auf das bunte Leben!

Unser Thema im Juli: Reisen mit Kindern: Gemeinsam ins Abenteuer

In unserer scoyo Blog View beschäftigen wir uns diesen Monat mit einem eher unbeschwerten Thema, was in Ihnen im besten Fall das Fernweh und die Abenteuerlust weckt: Urlaub. Urlaubsformen gibt es so viele wie Sand am Meer. Ob man eben diesen bevorzugt oder lieber wandern geht, im All inclusive-Hotel den vollen Service genießt oder im Wohnmobil den Campingkocher anwirft: Für jeden gibt es die Form des Urlaubs, die ihm am besten gefällt. Wir stellen Ihnen diesen Monat drei Familien vor, die eine spannende Form des Urlaubs gewählt haben: Sie wagen sich mit Kind an eine Fernreise. Von Asien bis Südamerika, von den Häuserschluchten Hong Kongs bis in den Regenwald Ecuadors, von schicken Hotels bis zum günstigsten Hostel: Drei Fernreisen, die Lust auf Erlebnisse wecken und zeigen, dass es auch mit Kind möglich ist, den Entdecker in sich rauszulassen und sich kopfüber ins Abenteuer zu stürzen.

#1: Travelisto: „Mitten in Hong Kong mit Kindern“

Andi und Jenny sind erfahrene Reiseblogger und haben zusammen mit ihren zwei Söhnen schon viel von der Welt gesehen. In diesem wunderschönen Blogbeitrag taucht die Familie ein in den Großstadtdschungel von Hong Kong, der sich als erstaunlich familienfreundlich erweist. Ein wunderbares Hotel, grüne Oasen, Delphine, Snacks auf dem Nachtmarkt und die längste Rolltreppe der Welt: Die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten. Die Travelistos lassen aber auch die typischen „Must-sees“ hinter sich und geben Geheimtipps, die nicht jeder Besucher kennt. Eine Familienreise ins Reich der Mitte (obwohl Hong Kong offiziell von China unabhängig ist). Definitiv ein Reisebericht, den man gelesen haben sollte.

Zum Beitrag von Travelisto

#2 Levartworld: Rundreise Sri Lanka mit Kind

Alexandra ist eine typische Weltenbummlerin. Und ihre Reiselust aufgeben und zum Pauschalurlauber werden, nur weil sie Mama ist? Kommt für sie gar nicht in die Tüte. Sie nimmt ihren Sohn Erik mit auf Reisen und macht mit ihm die Welt zu einem riesengroßen Abenteuerspielplatz. Zum Beispiel auf Sri Lanka, wo beide in 17 Tagen einmal quer über die Insel gereist sind. Natürlich auf eigene Faust. Vom Sandstrand bis zum Regenwald, Alexandra und Erik nehmen auf ihrem Trip so viel vom Land mit wie es geht. Und das lohnt sich. Ein spannender Reisebericht für alle, die der Faszination Asiens ebenso erliegen wollen. Und für diejenigen, die vor dem spontanen buchen des Fluges noch einmal ins Sparschwein lugen wollen, hat Alexandra auch einen Beitrag mit allen Kosten erstellt.

Zum Beitrag von Levartworld

#3 Unterwegsmitkind: Ecuador mit Kindern? Perfekt als Familienreiseziel

Angela reist gern. Schon seitdem sie selber ein Kind war. Jetzt nimmt sie ihren Sohn mit und beide erleben die Abenteuer des Reisens gemeinsam. „Auf geht’s und los! Die Welt ist groß!“ Nach diesem Motto bereisen beide die Welt. Dieses mal ging es für beide nach Ecuador, welches als sehr sicheres Reiseland in Südamerika gilt. Die extreme kinderfreundlichkeit der Einwohner, das günstige Preisniveau und der gute Ausbau der touristischen Infrastruktur machen Ecuador zu einem tollen Reiseziel für Familien mit Kindern. Die vielfältige Natur hat Angela in wunderbaren Fotos festgehalten. Fernweh und neue Reisepläne sind bei diesem Bericht garantiert!

Zum Beitrag von Unterwegsmitkind

Und wie denken Sie zum Thema Fernreisen mit Kindern?

Schreiben Sie uns gerne Ihre Gedanken und Meinungen dazu in den Kommentaren. Die nächste Blog View erscheint Anfang August mit spannenden Blogger-Ansichten zu einem neuen Thema.

Hier geht es außerdem zu den Blog View Themen der letzten Monate

 

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (1 Bewertung)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare