scoyo ELTERN! Blog Award 2017 – jetzt bewerben

Wir gehen in die zweite Auflage unseres ELTERN! Blog Awards und suchen wieder die liebevollsten, witzigsten, beliebtesten, kreativsten, hilfreichsten, ehrlichsten … Geschichten & Ideen aus dem Alltag mit Kindern.

Elternblogs & Blog Award: scoyo ELTERN! Blog Award 2017 - jetzt bewerben

Helikoptermama hier, Förderwahn-Papa dort und MeckerlehrerInnen überall. Sollten wir nicht alle einfach mal mehr entspannen? Gleichzeitig aber bitte auch alles im Blick haben. Is klar, ne? Ja! Es ist alles klar. Denn: #kinderkannich, wir machen das schon, wir schaffen das. Nicht immer läuft alles rund, aber wo tut es das schon?

Endlich geht es weiter!! Nach dem Auftakt 2016 mit vielen tollen Texten prämieren wir in unserer zweiten Auflage des scoyo ELTERN! Blog Awards wieder die liebevollsten, witzigsten, beliebtesten, kreativsten, hilfreichsten, ehrlichsten … Geschichten und Ideen aus dem Alltag mit Kindern.

"Heutzutage gibt es mehr Erwartungen an Eltern und Erziehende denn je – und auch so viele Ratgeber wie nie zuvor. Theorie und erhobene Zeigefinger können aber leider sehr verunsichernd sein. BloggerInnen hingegen weisen mit authentischen Einblicken in ihren Alltag oft einen realen Weg durch das Dickicht der tausend Möglichkeiten und nehmen Unsicherheit und Zweifel. Das ist ein unersetzlicher Beitrag für alle mit Kindern in ihrem Leben – und genau das wollen wir würdigen", erklärt Daniel Bialecki, Geschäftsführer von scoyo und Jury-Mitglied des ELTERN! Blog Awards.

Für den scoyo ELTERN! Blog Award 2017 bewerben können sich alle Blogger, die dazu etwas erzählen oder zeigen wollen – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Aber nicht nur das: Für alle mit Kreativmuse und die ihre Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern auch gerne weitergeben wollen, aber keinen eigenen Blog betreiben, haben wir dieses Jahr neu die Kategorie des "geheimen Elternhelden" geschaffen.

#scoyoBlogAward2017 bewerben – so geht's:

Die Bewerbung für den scoyo ELTERN! Blog Award 2017 ist mit einem deutschsprachigen Beitrag und erkennbarem Bezug zu Kinder-, Familien-, Schul-, oder Erziehungsthemen möglich. Dieser kann extra für den Blog Award geschrieben werden oder auch bereits erschienen sein – dann sollte das Veröffentlichungsdatum aber nicht vor dem 15. August 2016 liegen. (zur Bewerbung für den "geheimen Elternhelden")

Der Gewinn:

Neben Ruhm und Ehre und dem scoyo ELTERN! Blog Award Gewinner-Siegel gibt es Folgendes zu gewinnen:

  • Platz 1: 1.500 Euro
  • Platz 2: 1.000 Euro
  • Platz 3: 800 Euro

Die Jury bietet zudem an, kleine Optimierungs-Tipps für euren Blog zu geben. Natürlich nur, wer das auch wünscht.

Elternblogs & Blogaward: scoyo ELTERN! Blog Award 2017: jetzt bewerben

Für die Bewerbung bitte Folgendes angeben und anhängen:

  • Vollständiger Name
  • Blog-Name und Web-Adresse
  • Foto, das veröffentlicht werden darf, wenn ihr zu den Finalisten gehört + Bloglogo
  • Kurze Zusammenfassung des Blogs  
  • Link zum Beitrag, mit dem du dich bewirbst
  • Optimierungstipp gewünscht?

Per E-Mail an redaktion@scoyo.de bewerben.

Eure Community und wir freuen uns über den Hinweis, dass ihr Euch für den Award bewerbt. Das könnte zum Beispiel so aussehen: "Mit diesem Beitrag bewerbe ich mich für den scoyo ELTERN! Blog Award 2017: https://www-de.scoyo.com/eltern/scoyo-lieblinge/eltern-blogs/ELTERN-Blog-Award-2017. Drückt die Daumen." Schönes Grafikmaterial findet ihr im scoyo Pressematerial-Bereich.

 

Teilnahmebedingungen

Ablauf:

  • Bewerbungszeitraum: 15. Mai bis 31. Juli 2017
  • Im Anschluss wählt die Jury die 13 FinalistInnen aus
  • Bekanntgabe der FinalistInnen: Ende August 2017
  • LeserInnen voten für ihren Liebling (und gewinnen tolle Preise): Ende August bis Ende September 2017
  • Bekanntgabe GewinnerIn: Ende September/Anfang Oktober 2017

Die FinalistInnen und GewinnerIn werden ausführlich auf den Social Media Kanälen und hier im scoyo ELTERN! Magazin vorgestellt.

Die Gewinnerinnen des scoyo ELTERN! Blog Awards 2016

Das ist neu: der geheime Elternheld

Als Novum wird dieses Jahr ein Preis in der Sonderkategorie "geheimer Elternheld" verliehen: Damit soll auch denjenigen ein Sprachrohr gegeben werden, die keinen eigenen Blog betreiben, ihre Erfahrungen aus dem Alltag mit Kindern aber gerne weitergeben wollen. Die Bewerbung ist mit einem deutschsprachigen Text möglich, den der Autor selbstständig verfasst hat. Unter allen Einsendungen in dieser Kategorie (bewerben – so gehts) wird der Gewinner direkt von der Jury ermittelt.

Der Gewinn in der Sonderkategorie

scoyo ELTERN! Blog Award 2017 - geheimer Elternheld - ReNatour© ReNatour

Der Gewinner in der Kategorie "geheimer Elternheld" erhält einen Reisengutschein im Wert von 750 € von ReNatour. Wer auch im Urlaub im Einklang mit der Natur unterwegs sein will, ist bei diesem Reisenabieter genau richtig: Er bietet Familienurlaub, Naturreisen, Wanderurlaub, meditative & kreative Reisen, Urlaub mit Tieren, Geheimtipp-Unterkünfte, gesunde Verpflegung und vieles mehr an.

Gleich mal unter renatour.de in den Reisen stöbern.

Für den "geheimen Elternhelden" bewerben, so gehts:

Wir benötigen bitte folgende Angaben per Email an redaktion@scoyo.de

  • Vollständiger Name
  • Foto, das veröffentlicht werden darf
  • Kurze Beschreibung, wer Sie sind
  • Beitrag, mit dem Sie sich bewerben, als PDF-Datei

Elternblogs & Blogaward: scoyo ELTERN! Blog Award 2017: jetzt bewerben

Ablauf:

  • Bewerbungszeitraum: 15. Mai bis 31. Juli 2017
  • Im Anschluss wählt die Jury den Gewinner aus
  • Bekanntgabe Gewinner: Ende September/Anfang Oktober 2017

Teilnahmebedingungen für die Sonderkategorie "geheimer Elternheld"

Die Jury:

Béa Beste, Bloggerin (Tollabea)

Béa Beste ist Die Elternflüsterin - Kolumne scoyo© Béa Beste

Béa Beste schreibt in ihrem blog Tollabea.de über “Das Leben als ewige Kinder”. Sie ist Bildungsunternehmerin (hat Schulen gegründet), Markenexpertin (berät Unternehmen) und Mutter (allerdings aus dem Gröbsten raus, Kind studiert Architektur). Ihr Hauptanliegen mit dem Blog ist, zu mehr Heiterkeit in der Bildung, mehr Humor in der Erziehung und mehr verrückte Ideen beim Kochen, Basteln und Experimentieren anzustiften.

Béa findet den Beitrag, den Elternblogger für die Gesellschaft leisten, enorm: “Sie zeigen authentisch verschiedene Lebensentwürfe, sind Mutmacher, Emotionsauffänger und Ideengeber für ganz viele Familien. Als Jurymitglied beim ELTERN! Blog Award von scoyo will ich dazu beitragen, dass Elternlos eine noch bessere Sichtbarkeit bekommen und schlichtweg gewürdigt werden.” 

www.tollabea.de | facebook.com/tollabea | Twitter: @TOLLABEA 

Für das scoyo ELTERN! Magazin schreibt Béa regelmäßig eine Kolumne. Einer ihrer beliebtesten Texte: Ausstieg aus dem Helikopterdasein in 5 Schritten

Anna Luz de León, Bloggerin (BerlinMitteMom)

Elternblogger & Blog Award: scoyo ELTERN! Blog Award 2017: Berlin Mitte Mom© Malina Ebert

Anna Luz de León ist Bloggerin, Schreibende und Online-Kolumnistin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in der Mitte von Berlin. Seit 2012 schreibt sie ihren Blog Berlinmittemom.com und behandelt dort alle relevanten Themen rund um das Leben mit Kindern.

„Elternblogger müssen oft über ihre Daseinsberechtigung diskutieren und erklären, wieso ihre Texte und Artikel eigentlich relevant sind. Dabei sind genau sie diejenigen, die die vielen Geschichten und zum Teil auch brisanten Themen sichtbar machen, die heutzutage zum Elternsein in unserer Gesellschaft gehören. Durch Elternblogger bekommen Alleinerziehende plötzlich eine genauso markante Stimme, wie die Eltern, die sich für Inklusion einsetzen, wie Transeltern oder Eltern, die gegen Alltagsrassismus und –seximus anschreiben. Der Wettbewerb im letzten Jahr hat die Stimmen vieler einzigartiger KollegInnen gesammelt und ihnen noch mehr Reichweite verschafft. Ich freue mich daher sehr, wieder in der Jury dabei zu sein und bin gespannt auf viele neue Beiträge!“

www.berlinmittemom.com | facebook.com/berlinmittemom  | Twitter: @berlinmittemom

Daniel Bialecki, Geschäftsführer von scoyo

Elternblogs & Blog Award: scoyo ELTERN! Blog Award 2017: Daniel Bialecki

Der gelernte Diplom-Ingenieur ist seit 13 Jahren im Bereich der digitalen Wissensvermittlung tätig. Den dreifachen Vater beschäftigt vor allem, wie man Kindern den Spaß am Lernen erhalten kann. Gemeinsam mit Pädagogen und renommierten Geschichtenentwicklern baute er von 2007 bis 2009 die virtuelle Lernumgebung von scoyo mit auf. Seit 2014 ist er Geschäftsführer des Unternehmens. 

scoyo.de | facebook.com/scoyo | Twitter: @dbialecki

Für alle Leser: tolle Preise beim Voting-Gewinnspiel

Natürlich sollen auch die Leser, die fleißig abstimmen und ihren Lieblingen die Daumen drücken, nicht leer ausgehen. Darum verlosen wir unter allen Voting-Teilnehmer, die bei unserem Gewinnspiel teilnehmen möchten ein paar wunderbare Preise. Wir verraten schon einmal, wer sich mit einem Gewinn am scoyo ELTERN! Blog Award beteiligt.

Step by Step Schulranzen

scoyo ELTERN! Blog Award: Step by Step© Step by StepBeim Schulranzen-Spezialisten Step by Step stehen stets die Kinder und deren Bedürfnisse im Fokus. Um den individuellen Ansprüchen gerecht zu werden bietet Step by Step mit einer großen Auswahl an ergonomischen Modellen und traumhaften Designs garantiert immer den passenden Schulranzen.

Zur Webseite von Step by Step

soulbottles

scoyo ELTERN! Blog Award 2017 - soulbottles© soulbottlesDie Trinkflaschen von soulbottles sind nicht nur zu 100% plastikfrei, klimaneutral und fair in Deutschland produziert, sondern sie sehen auch noch richtig schick auch. Das Unternehmen möchte es Menschen damit leichter machen, sich nachhaltig zu verhalten. 1€ pro Flasche fließen außerdem in weltweite Trinkwasserprojekte.

Zur Webseite von soulbottles

Coocazoo

Elternblogs & Blog Award: scoyo ELTERN! Blog Award - Coocazoo© CoocazooCoocazoo bietet mit seinen durchdachten Schulrucksäcken den perfekten Begleiter für die weiterführende Schule. Individualität und Langlebigkeit werden bei Coocazoo groß geschrieben: Dank höhenverstellbarem Tragesystem, einem wandelbaren Design und einer hochwertigen Verarbeitung ist der Coocazoo Rucksack deinen Ansprüchen immer gewachsen.

Zur Webseite von Coocazoo

 

Die GewinnerInnen des scoyo ELTERN! Blog Award 2016

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare