Lernvertrag für die Ferien – Tschüss, innerer Schweinehund!

Kinder brauchen Ferien, um Kraft fürs neue Schuljahr zu tanken. Doch was tun bei Nach- oder Aufholbedarf? Ein Lernvertrag sorgt für Motivation durch selbstgesteuertes Lernen. Hier kostenlose Vorlage downloaden und ausdrucken.

Ratgeber-Downloads- Lernvertrag-Vorlage für die Ferien hilft, den inneren Schweinehund zu besiegen
Ein Lernvertrag soll dabei helfen, dass das Lernen in den Ferien auch Spaß macht | © georgerudy\fotolia.com

Jeder braucht mal eine Pause, das geht nicht nur uns Erwachsenen so. Deshalb raten Experten, mindestens die Hälfte der Sommerferien vom Schulbuch zu befreien und Kindern vor allem Erholung und Erlebnisse in der Natur, mit der Familie und anderen Kindern zu ermöglichen. (Außer natürlich sie wollen für die Schule lernen!)

Bei Aufhol- oder Nachholbedarf: Lernvertrag für mehr Motivation

Doch manchmal haben sich während des Schuljahres Wissenslücken aufgetan. Hier kann ein kleiner Teil der Ferien dazu genutzt werden, Themen zu wiederholen.

Josef Kraus, Präsident des Lehrerverbandes dazu: "Erstens wird der Start ins neue Schuljahr leichter und zweitens kann bei geistig total anspruchslosen Ferien der Intelligenzquotient sogar sinken."

Doch die wenigsten Kids haben Lust in ihrer freien Zeit, etwas zu üben, das ihnen im vergangenen Jahr Schwierigkeiten bereitet hat. 

Da kann ein Lernvertrag helfen! Klingt komisch? Ist aber so. Er hilft, Kinder konkret mitbestimmen zu lassen. Das motiviert sie und besiegt im besten Fall ihren inneren Schweinehund. 

Lernen in den Ferien – das empfehlen Experten:

  • Lernzeiten stark begrenzen (z. B. zwei Stunden in der Woche)
  • Möglichst viel Raum für eigenständiges und selbstmotiviertes Lernen lassen
  • (Kreative) Hilfsmittel zur Verfügung stellen
  • Themen auch spielerisch in den Alltag integrieren

Wenn das gelingt, bleiben die Ferien das, was sie sein sollten: eine unbeschwerte Zeit für Kinder und Eltern, in der sich Entspannung, Erholung und Lernen nicht ausschließen. Hier erfahren Sie, wann es wirklich sinnvoll ist, in den Ferien zu lernen.

►Lernvertrag kostenlos downloaden (PDF, 3 Seiten).

So lassen sich Schulthemen spielerisch in den Alltag einbringen:

Achtung: Leidet Ihr Kind unter Leistungsdruck, sollten das Lernen mit Schulbuch in den Ferien keine Rolle spielen. Hier ist es besonders wichtig, Ängste zu nehmen, das Selbstbewusstsein zu stärken und den Spaß am Lernen wieder hervorzukitzeln.

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (4 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare