Ratgeber-Kolumne: Aufklärung für Kinder: Wie es gehen kann.

Aufklärung: Was Sie Ihren Kindern schon immer über Sex erzählen wollten, aber bisher nicht zu sagen wagten

Ihr Kind zweifelt langsam an der Plausibilität der Geschichte mit dem Klapperstorch? Keine Panik. Kolumnist Christian Hanne verrät, was es beim Thema Aufklärung zu beachten gilt.


 
 
Rating für Aufklärung: Was Sie Ihren Kindern schon immer über Sex erzählen wollten, aber bisher nicht zu sagen wagten
10 Reaktionen
Stadt-Land-Mama testet scoyo!

1 Mutter, 3 Kinder, 1000 Klassenarbeiten: Lernen für Tests und Prüfungen in Hochphasen

Was tun, wenn die Kinder drei völlig unterschiedliche Lerntypen sind? Lisa vom Blog STADT LAND MAMA verrät, wie sie es schafft, den Bedürfnissen ihrer Kids gerecht zu werden.


 
 
Rating für 1 Mutter, 3 Kinder, 1000 Klassenarbeiten: Lernen für Tests und Prüfungen in Hochphasen
1 Reaktion
Eier mit Gesichtern

Halbjahreszeugnis: Noten zum Heulen, Wüten, Lachen, Feiern!

Als Schulbetreiberin hat Béa Beste bereits die komplette Palette zwischen Freude und Frust bei Familien beobachtet und begleitet. Manchmal fand sogar alles von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt gleichzeitig statt.


 
 
Rating für Halbjahreszeugnis: Noten zum Heulen, Wüten, Lachen, Feiern!
3 Reaktionen
Sport ist für Kinder ein tolles Hobby, da man sich automatisch bewegt

Was kosten… die Hobbys meiner Kinder?

Katharina vom Blog STADT LAND MAMA verrät, wie es um die Hobbys ihrer Kinder steht, welche Aktivitäten besonders beliebt sind und welche Kosten Familien für diese lehrreichen Extras einplanen müssen.


 
 
Rating für Was kosten… die Hobbys meiner Kinder?
0 Reaktionen
Eltern-Ratgeber: Kolumne: Neujahrsvorsätze für Kinder – kleine Ideen, große Schritte

Neujahrsvorsätze für Kinder – kleine Ideen, große Schritte

Neujahrsvorsätze sind nur was für Erwachsene? Nö! Auch Kinder profitieren von den positiven Gedanken und Zielen fürs neue Jahr. Und irgendwie auch die Eltern. Anregungen von Béa Beste.


 
 
Rating für Neujahrsvorsätze für Kinder – kleine Ideen, große Schritte
2 Reaktionen
Pubertät: Umgang mit Jungen und Mädchen, Tipps

Das pubertierendste Pubertätskind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch die Pubertät

Pubertät und Kinder: Ratgeber mit diesem Titel gibt es zuhauf. Unser Kolumnist hat Tipps verfasst, dank welchen sich die Pubertät Ihres Kindes so friedvoll wie ein "Mantra-Meeting bekiffter Hare-Krishna-Anhänger" gestaltet.


 
 
Rating für Das pubertierendste Pubertätskind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn: Der entspannte Weg durch die Pubertät
11 Reaktionen
Freizeit & Familie: 4 Eltern, 14 Tipps: Ausbrechen aus dem Alltag – so nehmen wir Auszeiten mit der Familie

4 Eltern, 14 Tipps: Ausbrechen aus dem Alltag – so nehmen wir Auszeiten mit unserer Familie

Der Alltag hat uns oft so fest im Griff, dass Auszeiten mit der Familie zur Seltenheit werden. 4 Eltern-Blogger verraten, wie ihnen der Ausbruch aus dem Alltag, zum Beispiel durch ausgiebiges Tanzen, hin und wieder gelingt.


 
 
Rating für 4 Eltern, 14 Tipps: Ausbrechen aus dem Alltag – so nehmen wir Auszeiten mit unserer Familie
3 Reaktionen
Kolumne - Smartphone oder Tablet als Weihnachtswunsch - schenken oder nicht schenken?

Schenken oder nicht schenken? Digitales auf dem Wunschzettel

Weihnachtszeit ist Wunschzettelzeit. Die Kinder schreiben oder malen, was ihr Herz begehrt. Oft finden sich Smartphones, Tablets oder Computerspiele darunter. Was nun? Eine Kolumne von Katja Reim, Journalistin und Bloggerin.


 
 
Rating für Schenken oder nicht schenken? Digitales auf dem Wunschzettel
9 Reaktionen
kolumne: Erstklässler-Schulstart leicht gemacht - Familienbetrieb

Erstklässler-Schulstart leicht gemacht – 5 Tipps

Wer ein Schulkind zu Hause hat, den erwarten ungeahnte Herausforderungen. Christian Hanne vom Blog Familienbetrieb hat seine wirkungsvollsten Tipps aufgeschrieben. Speichern Sie schon einmal Frau Merkel auf der Kurzwahltaste.


 
 
Rating für Erstklässler-Schulstart leicht gemacht – 5 Tipps
230 Reaktionen
Kolume zur Einschulung: Eine Mutter im Irrgarten von Kali Richter

Das verrückte Labyrinth: eine Mutter im Irrgarten der Entscheidungen

Ein Kind zu haben heißt, tagtäglich Entscheidungen für jemand anderen zu treffen. Einige davon fallen besonders schwer, da sie das Leben des Knirpses nachhaltig beeinflussen. Wie etwa die Frage, ob er in die Vorschule gehen sollte. Kolumne einer Mutter am Scheideweg.


 
 
Rating für Das verrückte Labyrinth: eine Mutter im Irrgarten der Entscheidungen
5 Reaktionen