Fragen Sie unsere Experten!

Es gibt viele Fragen, die Eltern von Schulkindern beschäftigen – ob zum Thema Lernmotivation, Hausaufgaben, Smartphone-Einstieg oder Cyber-Mobbing, lassen Sie sich von unseren Experten und der scoyo Redaktion beraten.

Haben Sie etwas auf dem Herzen, das Ihnen Sorge bereitet und wo Sie noch keine befriedigende Lösung gefunden haben? Jeden Monat beantworten unsere Experten hier im scoyo ELTERN! Magazin eine Elternfrage rund um die Themen Schule, Lernen, (digitale) Medien und Familienalltag – und geben Ihnen so persönlichen Rat aus unterschiedlichen Perspektiven.

Wir sind für Sie da!

Schicken Sie uns Ihre Fragen ganz einfach per E-Mail (redaktion@scoyo.de) oder via Facebook-Nachricht zu. Wir wählen eine Frage im Laufe der Woche aus und beantworten sie schnellstmöglich hier im scoyo ELTERN! Magazin.

Ihr scoyo Redaktionsteam

Unsere Experten:

Philippe Wampfler, Lehrer

Referent beim scoyo-Elternabend zu Medienkompetenz: Philippe Wampfler© Philippe WampflerPhilippe Wampfler unterrichtet an der Kantonsschule Wettingen/Schweiz Deutsch, Philosophie und Medienkunde. Als Kulturwissenschaftler und Experte für Lernen mit Neuen Medien beschäftigt er sich in seinem Blog und anderen Veröffentlichungen damit, wie Schüler Social Media nutzen und wie sich digitale Medien im Unterricht einsetzen lassen. Außerdem bietet er Workshops, Vorträge und Seminare zu Social Media an.

Website: philippe-wampfler.ch | Blog: schulesocialmedia.com | Twitter: @phwampfler

Béa Beste, Bildungsunternehmerin

Béa Beste ist Die Elternflüsterin - Kolumne scoyo© Béa BesteIm Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin plädierte Béa Beste als Expertin im Bereich „Wie wollen wir lernen?“ für eine Lernkultur der Potenzialentfaltung und mehr Heiterkeit in der Bildung. Béa gründete 2006 die bilingualen Phorms Schulen, einige Jahre später die monatlich erscheinende Tollabox mit Materialien und Bastel-Ideen für Familien mit Kindern ab drei Jahren. Die Mutter einer erwachsenen Tochter führt den Kreativ-Blog der Tollabox als "Tollabea" weiter.

Blog: www.tollabea.de | Facebook: facebook.com/tollabea | Twitter: @TOLLABEA 

Daniel Bialecki, scoyo-Geschäftsführer

Lernen: Lernen mit Spaß: Daniel Bialecki über kindgerechtes LernenDaniel Bialecki Der gelernte Diplom-Ingenieur ist seit 13 Jahren im Bereich der digitalen Wissensvermittlung tätig. Den dreifachen Vater beschäftigt vor allem, wie man Kindern den Spaß am Lernen erhalten kann. Gemeinsam mit Pädagogen und renommierten Geschichtenentwicklern baute er von 2007 bis 2009 die virtuelle Lernumgebung von scoyo mit auf. Seit 2014 ist er Geschäftsführer des Unternehmens. 

Facebook: facebook.com/scoyo | Twitter: @dbialecki

Falko Stolp, Schulleiter

Falko Stolp SchulleiterFalko Stolp war Mathematik- und Physiklehrer in Erfurt, bis er Schulleiter wurde. Die Lust auf Herausforderungen zog ihn nach Jena, seit 2011 ist sein Lebens- und Arbeitsort wieder Erfurt. Neben seiner Tätigkeit als Schulleiter ist er Moderator für Erasmus+ und eTwinning sowie ehrenamtlich im Bildungswesen und der Umweltpolitik aktiv. Dabei ist der Familienvater stets auf der Suche nach neuen Wegen und Lösungen und setzt auf einen konstruktiven Erfahrungsaustausch mit allen am Bildungsprozess Beteiligten.

Er ist Mitglied im Eltern- und Experten-Beirat von scoyo.

Susanne Egert, Psychologin

Susanne Egert Psychologin© Susanne EgertSusanne Egert ist Psychologische Psychotherapeutin, Verhaltenstherapeutin und EMDR-Therapeutin. Sie arbeitet seit vielen Jahren in einer großen Jugendhilfeeinrichtung, ist Autorin des Rendsburger Elterntrainings sowie des Rendsburger Lehrertrainings und hat unter anderem das Buch "Erfolgreich erziehen helfen. Elternarbeit in Jugendhilfe, KiTa und Schule. Ein Praxisleitfaden" geschrieben. Außerdem bildet sie bundesweit Fachkräfte im Rendsburger Elterntraining, Rendsburger Lehrertraining und zu anderen Themen fort.

Durch ihre langjährige berufliche Tätigkeit weiß sie, dass viele Konflikte zwischen Eltern, Kindern und Lehrern auf mangelndem Verständnis für den anderen beruhen. "Ich möchte dazu beitragen, dass Eltern und Kinder sich besser verstehen und ihnen dadurch das Leben ein bisschen erleichtern", sagt die Psychotherapeutin.

Seit 2015 ist Susanne Egert Mitglied im Eltern- und Experten-Beirat von scoyo.

Alexandra von Plüskow, Lehrerin und Bildungskoordinatorin

Alexandra von Plüskow, Lehrerin und scoyo Expertin© Alexandra v. PlüskowAlexandra von Plüskow ist Grundschullehrerin in Lüneburg und Bildungskoordinatorin der Bildungslandschaft Heidekreis. Als Fachberaterin war sie zudem mehrere Jahre für die Landesschulbehörde Lüneburg tätig.

Als Lehrerin und gleichzeitig Mutter von zwei Söhnen weiß sie, wie wichtig die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft zwischen der Schule und dem Elternhaus ist. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt deshalb darin, diese auf- und auszubauen. Außerdem befasst sie sich mit den Themen Sprachbildung, Heterogenität und Inklusion sowie mit dem Ganztägigen Lernen.

Als Autorin für verschiedene Magazine und Verlage verfasst sie regelmäßig Texte und Bücher zu pädagogischen Themen, wie beispielsweise zur Förderung des spielerischen Umgangs mit dem Lehrstoff.

Seit 2016 ist Alexandra von Plüskow Mitglied im Eltern- und Experten-Beirat von scoyo.

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
4,3 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare