Was ist eigentlich scoyo?

Oft werden wir gefragt: Was ist scoyo eigentlich? Wir beantworten hier die wichtigsten Fragen, geben Einblicke in unsere Lernwelt für Schüler der Klassen 1-7 und erklären, warum Kinder bei scoyo motiviert mit Freude lernen.

Was ist der Kerngedanke hinter scoyo?

scoyo.de ist die umfangreichste Lernplattform für Kinder im Internet. Hier können Schüler der Klassen 1 bis 7 den Schulstoff der wichtigsten Fächer wiederholen und vertiefen. Das Besondere: Der gesamten Schulstoff ist in Lerngeschichten verpackt und auf die Lehrpläne der Bundesländer abgestimmt – er wird also anhand von alltagsrelevanten Beispielen erklärt und bekommt einen greifbaren Sinn.

scoyo gleich kostenlos testen

Warum machen wir das?

Kinder verlieren häufig im Lauf der Schulzeit die Lust am Lernen. Lust  im Sinne von motiviert sein. Während Kleinkinder und ABC-Schützen noch mit Neugier alles ausprobieren und von sich aus lernen wollen, fällt es Schülern in höheren Klassen zunehmend schwerer, sich für den Schulstoff zu begeistern. Die Gründe sind vielfältig: Druck durch Noten, ein straffer Lehrplan, einseitige Lehrmethoden, die fehlende Alltagsrelevanz ... Wir haben uns darüber Gedanken gemacht (Kostenloses Whitepaper "Lernmotivation steigern" downloaden). Es ist fatal, dass der Begriff "Lernen" schon sehr früh negativ besetzt wird. Dabei ist Lernen die natürlichste Sache der Welt – würde sie keinen Spaß machen, wären wir heute nicht da, wo wir sind.  

Spielerisch lernen mit scoyo. Gleich kostenlos testen!

Was steckt hinter der scoyo-Aussage "Lernen, wie ich es will"?

Über alle Klassen hinweg haben wir einen narrativen (erzählenden) Ansatz und offene Lernpfade: Anstatt alles nacheinander auswendig zu lernen, bietet scoyo Schülern die Möglichkeit, bunt gemischt, das zu lernen, was sie interessiert. So genannte Gamification-Ansätze wie das Punktesystem oder die Gestaltung eines eigenen Avatars motivieren zusätzlich. Und nicht zuletzt macht das Lernen am Computer oder mit dem Smartphone (scoyo-Apps) mehr Spaß als Pauken mit Schulbuch und Hefter: Eine forsa-Studie bestätigte, dass Schüler am liebsten mit digitalen Medien lernen.

Lernen mit scoyo: Motivation für Grundschüler: die volle Punktzahl erreichenMit scoyo spielen, lernen und dabei Punkte sammeln | © scoyo

scoyo bietet aber auch eine starke Orientierung für jeden, der das möchte: So können sich Schüler mit der scoyo-Themensuche gezielt auf Klassenarbeiten vorbereiten. Die Online-Lernplattform enthält über 4.000 Lerneinheiten und 10.000 Übungen und bietet damit eine umfassende Online-Sammlung des Schulwissens bis zur 7. Klasse. Die Übungen sind kurz, nehmen Kinder an die Hand und geben ihnen individuelle Hilfestellung bei der Bearbeitung der Aufgaben.

Die Mischung aus "Unterhaltung", "Übung" und schnellem Lernerfolg (Punkte sammeln) motiviert die Kids dran zu bleiben. ekomi.de

 

scoyo kostenlos testen

Wer hat die Lernwelt aufgebaut?

scoyo wurde in zweijähriger intensiver Zusammenarbeit mit Pädagogen, Fach- und Mediendidaktern sowie mit Universitäten und dem Cornelsen Schulbuchverlag entwickelt und 2009 veröffentlicht.

Was hat scoyo mit Medienkompetenz zu tun?

Nur weil Kinder heute mit digitalen Medien aufwachsen, bedeutet das nicht, dass sie auch sinnvoll mit ihnen umgehen können. Dadurch dass scoyo eine Online-Lernplattform ist, also im Internet am Computer stattfindet, lernen Schüler mit digitalen Medien umzugehen – in einer sicheren, geschützten Lernumgebung (ohne Werbung). Das Portal ist mehrfach ausgezeichnet und zertifiziert durch die FSM (Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia). Die Serviceleistungen sind TÜV-geprüft.

Wie sehen die Lernwelten aus?

Die Lernwelten der Grundschule und die der 5. bis 7. Klasse unterscheiden sich voneinander, da Kinder in verschiedenen Altersgruppen auch ganz unterschiedliche Bedürfnisse haben.

Die Grundschul-Lernwelt: 

Was ist scoyo? Die Lernwelt für GrundschülerDie bunte Lernwelt für Grundschüler | © scoyo

Die Schüler tauchen gemeinsam mit dem Außerirdischen "Awi" und den Zwillingen "Luis" und "Lisa" in spannende Geschichten ein. Um den verrückten "Gnork" auszutricksen, müssen allerhand Übungen bearbeitet werden – nur so kann Awi und seinem Volk geholfen werden! 

→​Mehr erfahren

 

 

Die Lernwelt für die Klassen 5 bis 7:

Was ist scoyo? Lernwelt für Klassen 5-7Beispiel für die Lernwelten der Klassen 5 - 7 | © scoyo

In mehr als 20 Themenwelten erleben Schüler zusammen mit den "Mathepiraten" oder der "Clique Urbanos" Abenteuergeschichten, die helfen, trockene Lerninhalte greifbar zu machen: Die Lerngeschichten stellen einen Zusammenhang zum Alltag der Kindes her und fördern so das Verständnis. →Mehr erfahren

Warum gibt es scoyo nicht auch ab Klasse 8?

Das ist in der Tat eine Frage, die uns sehr häufig gestellt wird. Die Antwort lautet, dass der Schulstoff ab der 8. Klasse viel komplexer wird. Dadurch wird es schwierig, die Lerninhalte in kurze und effektive Geschichten zu verpacken. Mit der Konzentration auf die Klassen 1 bis 7 wollen wir eine gute Grundlage für den Besuch einer weiterführenden Schule schaffen.

Wieso ist scoyo ein Lernbegleiter?

Mit scoyo können Kinder selbstbestimmt und vor allem selbstständig lernen. Und das langfristig von der 1. bis zu 7. Klasse. Das bedeutet gleichzeitig Entlastung für Eltern und weniger Druck für Kinder. Trotzdem können Eltern die Lernfortschritte Ihres Nachwuchses im separaten Elternbereich verfolgen und so gezielt fördern.

Und warum gibt es ein ELTERN! Magazin?

Wir möchten Eltern mehr Orientierung im Alltag geben und ihnen helfen, Schule und Familienleben gut unter einen Hut zu bekommen. Dafür bereiten wir das Wissen von Experten so auf, dass Mütter und Väter es bestenfalls schnell in ihren eigenen Tagesablauf integrieren können: Ob Tipps zum erfolgreichen Lernen, leckere & gesunde Rezepte für die Schule oder Hilfestellungen zum Thema Medienkompetenz und Schulwahl – wir möchten nicht nur Schüler begleiten, sondern auch ihre Eltern.

scoyo Unternehmensfilm:

Wir wünschen viel Spaß beim Lernen mit scoyo wünscht das scoyo Team!

Mer

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (3 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare