Das Menü: In den Lerngeschichten von scoyo navigieren

Aufgaben überspringen, Erklärungen anhören, Lautstärke regeln – die Menüleiste in der scoyo Lernwelt hilft Ihrem Kind, durch die Geschichten und Übungen zu navigieren.

Auf der Reise durch die scoyo Lernwelt haben Kinder ein praktisches Helferlein: die Menüleiste. Mit ihr können die Lerner selbstständig vorwärts und rückwärts zwischen verschiedenen Aufgaben springen, einige Aufgaben erst später bearbeiten, Spielerklärungen noch einmal anhören oder diese überspringen.

Grundschüler und ältere Schüler haben natürlich ganz unterschiedliche Bedürfnisse an ihren Lernbegleiter. Deshalb bietet scoyo Ihnen mit einer Lernmitgliedschaft gleich zwei Lernwelten an, die jeweils auf eine Altersgruppe abgestimmt sind. Lesen Sie hier, wie die Menüleiste in den verschiedenen Lernwelten funktioniert:

Navigieren in der Lernwelt für die Klassen 1 bis 4

Ein Klick auf die Lasche am oberen Bildschirmrand genügt, und die Menüleiste öffnet sich:

Lernen mit scoyo: So öffnen Kinder die MenüleisteOben rechts im Bild versteckt sich die Menüleiste | © scoyo

Funktionen der Menüleiste:

  • Am oberen Bildschirmrand wird die Aufgabenstellung angezeigt.
  • Durch einen Klick auf das Lautsprecher-Icon wird die Instruktion noch einmal vorgelesen.
  • Weiß Ihr Kind einmal nicht weiter, so kann es auf die Glühbirne klicken. Hier werden hilfreiche Tipps und Tricks zum Lösen der Aufgaben gegeben. 
  • Durch das Klicken auf den roten Pfeil gelangt Ihr Kind wieder zurück in die Planetenwelt. 
  • Mithilfe der Pfeile am unteren Bildschirmrand, kann bequem zwischen den einzelnen Aufgaben einer Lerngeschichte hin und her gesprungen werden.

Lernen mit scoyo: In Lerngeschichten navigieren mit der MenüleisteGewusst wie! Die Menüleiste hilft beim Lernen | © scoyo

Navigieren in der Lernwelt für die Klassen 5 bis 7

Die Menüleiste befindet sich am oberen und unteren Bildschirmrand und kommt zum Vorschein, wenn die Schüler während einer Lerngeschichte mit der Maus über den jeweiligen Rand fahren.

  • Das Starten und Stoppen der Lerngeschichte ist in der unteren Menüleiste ebenso möglich, wie das Regulieren der Lautstärke.
  • Außerdem kann sowohl vorwärts als auch rückwärts zwischen den Aufgaben gesprungen werden. So kann Ihr Kind einige Aufgaben erst später bearbeiten oder Spielerklärungen überspringen.
  • In der Menüleiste am oberen Bildschirmrand können Schüler gezielt weitere Aufgaben zum gleichen Lernthema auswählen. 

Lust auf mehr?

Wir wünschen viel Spaß beim Lernen!

Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel:
5 von 5 Sternen (2 Bewertungen)
Sie haben diesen Artikel bewertet. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Kommentare